•  

     

     

     

     

     


    Schon sehr früh entdeckte ich die Liebe zur Malerei und malte oder kritzelte bei jeder Gelegenheit.

    Als Autodidakt bin ich sehr experimentierfreudig und liebe es die vielseitigen Sprachen der Kunst auszuloten. Meine Bilder setzen sich aus verschiedenen Materialien zusammen, die in einem spontanen Schaffensprozess entstehen. Durch häufiges Übermalen sowie Einsatz von Kreide und Kohle versuche ich meine Bilder lebendig zu machen. Kunst schaffen heißt für mich, sich mit ganzem Herzen in ein Werk einzubringen.

     

  • 4. Platz beim internationalen Kunstwettbewerb der Galerie Trevisan International Art in Bologna! Aus über 300 Bilder wurde mein Bild " Lass uns wachsen" von einer Jury aus Europäischen Künstlern auf Platz 4 gewählt. Hier geht es zu den Siegerbildern www.trevisan-international-art.com/competition.html

     

     

    Aktionmalerei nach Musik von Mozart!



    Das Bild wurde anschließend zu einem super Preis versteigert und der Erlös kommt dem Gymnasium des hl. Franz von Sales in Ecuador zu Gute. Nachdem das Erdbeben die Schule den Erdboden gleich gemacht hat.